Der Salzburger Hof – in 2. Generation geführt – etabliert sich mit einer neuen stylischen Lobby zur Top-Destination in Salzburg. Die Zielvorgabe war es, den Zeitgeist der Gastgeber und ihre Verbundenheit zu Salzburg in eine modern-wohlige Atmosphäre zu transformieren. Das Verweben des traditionellen und ländlichen Salzburgs mit urbanen Stilelementen bietet dem Gast Platz für einen gemütlichen Aufenthalt. Der Tresen verbindet als zentrales Element den Check-In-Desk mit einem süßen Café Bereich, wo regionale Delikatessen und bester Kaffee serviert werden. Hochwertiges Eichenholz und bunte traditionelle Stoffe treffen auf moderne Möbelelemente. Hingucker wie ein zum Leuchten-Element umfunktionierter Flügel, hängende Sofas sowie eine riesige Stadtkarte von Salzburg lassen das Ankommen und Verweilen zum staunenden Entdecken werden. Für Meetings kann der Lounge-Bereich als Konferenzraum separiert werden und lässt die neue Lobby somit zur Eierlegenden-Wollmilchsau werden. Wir freuen uns und wünschen den Gästen der Familie Donhauser einen wundervollen Aufenthalt.

 

DER SALZBURGER HOF | Designkonzept

| Gastronomie, | Hotelerie, Hospitality, | Interior Design | Innenraumgestaltung, | Re-Design, Teamarbeit mit Jan Pronebner