Story

History
Schon seit jeher spürte ich große Begeisterung für Atmosphäre, die von speziellen Räumen ausgehen. Die Frage, wie man ihre Wirkung beeinflussen, oder sogar steuern kann, ließ mich nicht mehr los. So kam es, dass bereits während des Design-und Marketing-Studiums eine bis heute bestehende Zusammenarbeit mit dem renommierten Dr. Christian Mikunda und seinem Team – den Experten des Erlebnis-Marketings und der Retail-Inszenierung – entstand. Diese bildete unter anderem den Grundstein für die Gründung von Raumstory im Jahre 2010.

Warum Raumstory
Der Name ist Programm, denn es sind Geschichten, die berühren und Räume, die sie erzählen. Jeder Ort hinterlässt, wie die Begegnung mit einem Menschen, einen Eindruck – er verrät etwas über sich. Räume wirken auf den Menschen. Das birgt großes Potential, denn so können Sie ihre Marke stärken, die passende Stimmung erzeugen und dem Kunden das gewünschte Erlebnis bieten. Der Mensch steht im Mittelpunkt – von Stammgästen über Neukunden, Mitarbeitenden bis Geschäftsführenden – das Wohlfühlen jedes Einzelnen sorgt für langfristige Erfolge.

Authentisch, nicht bloß modern
Wir betrachten Räume ganzheitlich und entwickeln anhand raumpsychologischer Theorien ein maßgeschneidertes Konzept. Um in jedem Raum die gewünschte Wirkung zu erzielen, stehen Kundenkontakt und individuelle Betreuung jedes einzelnen Projekts an oberster Stelle. Ein ehrliches Kennenlernen ermöglicht es, Ihre Geschichte zu fassen, zu formen und das Gespür für Ihre Räumlichkeiten zu entwickeln. Durch die Investition in ein stimmiges Konzept – ein gutes Storytelling – schaffen Sie ein klare Unterscheidbarkeit vom Mittbewerb und eine gefühlsechte Umgebung für Ihre Zielgruppe. Von Input-Workshop über eine Optimierungs-Beratung oder die komplette Neu-Entwicklung, wir stehen Ihnen im gewünschten Ausmaß zur Seite, sodass eine effiziente Projektabwicklung stattfinden kann.